Kokosmakronen mit Oblaten

Kokosmakronen mit Oblaten

Gericht Dessert, Kekse, Plätzchen
Land & Region Deutschland
Keyword gebacken, Kekse, kokos, Kokosmakrone, makrone, oblate, ohne Alkohol, plätzchen, Plätzchen ohne Butter Rezepte, vegetarisch, weihnachten, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsplätzchen
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 40 Stück
Kalorien 406kcal

Zutaten

  • 3 Eiweiß von entsprechender Anzahl Eiern
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Kokosraspeln
  • 40 Oblaten

Anleitungen

  • Eiweiß und Salz mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Puderzucker und Vanillezucker dazugeben und zu Eischnee schlagen. Kokosraspeln unter den Eischnee heben.
  • Oblaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Bleck auslegen und jeweils etwa 1 TL der Makronenmasse darauf verteilen.
  • Bei 160 Grad etwa 12 Minuten backen bis die Kokosmakronen leicht bräunlich sind.

Notizen

Quelle: https://www.brigitte.de/rezepte/kokosmakronen-mit-oblaten-11251816.html